Graf-Anton´s Lieblingsplätzchen 2019

„Gesucht wird Graf-Anton´s Lieblingsplätzchen 2019“! Unter diesem Motto fand in diesem Jahr wieder ein schulinterner Backwettbewerb statt, bei welchem Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen mit ihrem Lieblingsrezept für Weihnachtsplätzchen antreten konnten. Der Wettbewerb, welcher von den Teilnehmern des Haushalt-Werken-Kurses (HW) 10 durchgeführt wurde, hatte das Ziel, Mitschülerinnen und Mitschüler für die Weihnachtsbäckerei zu begeistern.
An insgesamt vier Nachmittagen wurden die Wettbewerbsteilnehmer von den HW-Schülern beim Backen unterstützt, bevor eine Jury, in diesem Jahr bestehend aus Frau Walter (Förderverein), Herrn Derouet (Kollegium) und Kilian Berwanger (Schülervertretung), die schwierige Aufgabe hatte, das Lieblingsplätzchen von „Graf Anton“, dem Namensgeber unserer Schule, zu küren.
Nach einer fast zweistündigen Verkostung aller Plätzchen, in der nach den Kriterien „Geruch“, „Geschmack“ sowie „Aussehen/Konsistenz“ sachlich und objektiv bewertet wurde, stand das Siegerteam fest: Elisa, Paula und Mattis aus dem Jahrgang 9 mit ihren „Nutella-Plätzchen“. Neben dem Titel „Graf-Antons-Lieblingsplätzchen 2019“ für ihre Kreation erhielten die drei Sieger einen Einkaufsgutschein für das Kaufhaus HACO in Wadern. Herzlichen Glückwunsch!

Um nun noch das Siegerplätzchen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, hatte sich der HW-Kurs 10 im Vorfeld bereit erklärt, das Siegerplätzchen während des HW-Unterrichts in größerer Menge herzustellen, um es pünktlich zum „Waderner Weihnachtsmarkt“ am Stand des Fördervereins zu verkaufen.