Schüler wünschen „gesunde Snacks“


...
Appetitlich aussehende Gemüsebecher in verschiedenen Variationen wurden von Schülern der Graf-Anton-Schule getestet. Sowohl die Art der Zubereitung als auch der Geschmack von frischem Gemüse und Kräuterdip sorgten für große Begeisterung bei Schülern und Lehrern.

Der Steuergruppe der Graf-Anton-Schule, die sich aus Schulleitung, Lehrern, Elternvertretern und Schülern zusammensetzt, liegt es am Herzen, auf Wünsche und Interessen der Schüler einzugehen. Die Mitglieder erarbeiten ein Schulprofil, das die Interessen und Ziele der Schulgemeinschaft beinhaltet. So gelingt es immer wieder, verschiedene Projekte in die Tat umzusetzen. Die Durchführung eines neuen Projektes startet am Donnerstag, dem 07.02.2019. Schüler der Graf – Anton – Schule verkaufen in der ersten großen Pause einen „gesunden Snack“, der ganz in ihr Konzept einer gesunden und nachhaltigen Ernährungsweise passt. In einem Waffelbecher, der natürlich auch verzehrt werden kann, werden frisch geschnittene Gemüsestreifen mit Kräuterdip angeboten. Ein herzhafter Anblick, dem keiner widerstehen kann. Guten Appetit beim Knabbern.