Kennenlernfest

Gerade erst wurden die diesjährigen Abschlussschüler mit einer großen Feier in der Schlossberghalle in Büschfeld verabschiedet und schon fand das Kennenlernfest für die neuen Fünftklässler an der Graf-Anton-Schule statt.
Hierzu begrüße der Konrektor Herr Messemer alle Gäste, v.a. jedoch die Schülerinnen und Schüler. Unter der Anleitung ihrer Musiklehrer Frau Gärtner, Frau Backes und Herr Vogel präsentierten die „scheidenden“ den angehenden Fünftklässlern, was sie in ihrem ersten Jahr an der Gemeinschaftsschule u.a. gelernt haben. Nämlich dass Schule nicht nur aus dem Erlernen von Lesen, Rechnen und Schreiben besteht sondern dass darüber hinaus auch im musikalischen, künstlerischen und sprachlichen Bereich vieles dazugehört.
Mit Spannung genossen die Viertklässler das gebotene Programm, bevor sie nun endlich erfahren durften, wer künftig mit ihnen in eine Klasse kommt und v.a. wer die neue Lehrerin oder der neue Lehrer wird. Die Klasse 5a wird von den Lehrerinnen Jutta Backes und Uta Grenner, die Klasse 5b von Daniela Ullmann sowie Barbara Ekerold und die Klasse 5c von Stefen Werding geleitet. Nachdem die Schülerinnen und Schüler durch die jeweilige Klassenleitung aufgerufen wurden, ginge sie mit dieser, gefolgt von den Eltern, in das Klassenzimmer, in welchem sie ab dem nächsten Jahr unterrichtet werden.
Im Anschluss hieran fand ein Grillfest unter der Leitung des Schulfördervereins statt, bei welchem alle neuen Graf-Anton-Schüler gerne teilnahmen und sich bei Würsten und gekühlten Getränken erfreuten.