„Graf Anton“ macht dich fit!

Beim vierten Trainingstag der 6. Klassen stand das Thema „Entspannung und Stressabbau“ im Mittelpunkt.

Nicht nur Manager stehen unter Druck! Die Schnelligkeit und Fülle an Informationen, die heute auf uns alle einprasseln, führen auch bei Kindern und Jugendlichen zu einem erhöhten Stresslevel. Das macht das Konzentrieren und Lernen schwer.
Um gut lernen zu können, ist ein Wechsel zwischen Phasen der „Anspannung“ und „Entspannung“ wichtig. Entsprechend baute Referentin Bianca Zöller, Fitnesscoach und Personal Trainerin, den Trainingstag für die Schülerinnen und Schüler auf.


***

Zunächst traten die Sechstklässler in Kleingruppen gegeneinander an, um ihre geistige Konzentrationsfähigkeit in kurzen Spielen zu beweisen.
Nach so viel Kopftraining war es wichtig, auch den übrigen Körper zum Stressabbau zu bewegen. Und so zeigten die Schülerinnen und Schüler mit Übungen zum Körpergefühl, einem kurzen Geschicklichkeitsparkour und verschiedenen Yoga-Übungen, die man auch leicht zuhause nachmachen kann, ihre körperlichen Fähigkeiten. Den Kindern bereitete dies große Freude und sie waren mit vollem Einsatz bei der Sache. Zwischendurch wurde immer wieder der Kopf aktiviert, u.a. mit einer Fantasiereise, um den Wechsel von Entspannung und Anspannung zu trainieren.
Großen Spaß machte auch das abschließende Basteln eines Anti-Stress-Balls, den die Schülerinnen und Schüler, ebenso wie Tipps und Tricks zu einer gesunden Ernährung, mit nach Hause nehmen konnten.


***